About.

Über die Galerie für Fotografie

Die Galerie für Fotografie

 

Die Galerie für Fotografie ist ein Ausstellungsort für zeitgenössische Fotografie. Der zentral gelegene Ausstellungsraum ist ein Ort der Diskussion und der Vernetzung. Es stehen nicht kommerzielle, sondern kommunikative und inhaltliche Interessen im Mittelpunkt der Galeriearbeit. Es geht um den Austausch zwischen Fotografen/Innen, Kuratoren/Innen, Autoren/Innen und dem an Fotografie interessierten Publikum. Vernetzung findet gleichermaßen auf professioneller wie auf öffentlicher Ebene statt.

Die Galerie wurde 2011 von dem Fotografen Ricus Aschemann gegründet und hat seit dem eine Vielzahl von Ausstellungen gezeigt, die von dokumentarischer über inszenierte Fotografie bis hin zu installativen und raumspezifischen Arbeiten ein breites Spektrum an fotografischer Auseinandersetzung spiegeln. Die Vielfalt der gezeigten Arbeiten verdeutlicht auch eine Offenheit gegenüber unterschiedliche Diskursen und Ausdrucksformen. Diese Offenheit basiert auf dem Wunsch unterschiedliche Institutionen, die in Hannover das Medium Fotografie fördern, ausstellen und kommentieren, miteinander zu verbinden. Der Netzwerkgedanke verbindet lokale, überregionale und internationale Fotografen und Künstler und bringt Museen, Vereine und Stiftungen zusammen.

The ‘Gallery of Photography’ is a home for exhibitions of contemporary photography. The central display room is the place for discussions and networking. The explicit interest for communication and content rather than the commercial benefits are at the heart of the gallery’s work. It’s all about the exchange between photographers, curators , writers and interested audience. Crosslinking takes place both on a professional and public level.

The gallery was founded by the photographer Ricus Aschemann in 2011 and has since displayed a variety of exhibitions – reflecting a wide range from documentaries, staged photography to installations and site-specific work. The variety of works on display do illustrate an openness to different discourses and forms of expression. This openness is based on the desire of different institutions in Hannover that promote, exhibit and comment photographic media to connect with each other. This idea of active networking combines local, regional and international photographers as well as different artists, bringing together museums, associations and foundations.

Maik Schlüter

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: