Wo war ich stehengeblieben_Kai Wetzel_ 07.02.2014 – 22.03.2014

Bild

 

Herzliche Einladung in die Galerie für Fotografie, Calenberger Str. 12, 30169 Hannover

Eröffnung am 07.02.2014 um 19.30 Uhr
Rüdiger Stanko wird in das Werk einführen.
Die Ausstellung wird vom 08.02 2014 bis 22.03.2014 gezeigt.

Öffnungszeiten Freitag und Samstag 12 – 17 Uhr und nach Vereinbarung

Wo war ich stehengeblieben?

Kai Wetzel zeigt großformatige Landschaftsaufnahmen im Riebesehl‘schem Sinne, wie er selbst sagt. Landschaft hält still. Er tritt ihr mit einer großen schweren Kamera entgegen und umgibt sich mit Ihr. Seine Kamera projiziert einen Ausschnitt, der Ausschnitt zeigt und lässt weg und bemerkt am Rande. Kai Wetzel interessieren die Randbemerkungen, das nicht gezeigte – über den Ausschnitt hinaus. Er verlässt sich dabei auf das dokumentarische Potenzial seiner Ansichten und kann dadurch, ganz anders als Heinrich Riebesehl, es gleichzeitig auf angenehm unaufgeregte Weise weit überschreiten, wie Poesie.

KW 1 KW Baustelle KW en passant KW Landschaft mit Kette KW o.T 3KW o.T. KW Vorfreude

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: